Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Technischen Universität Dresden und ist Geschäftsführer und Gründer von girokonto.io, einer Marke der LBC Finance UG. Er liebt es, alle Daten über Girokonten zusammenzutragen, um so die besten Girokonten zu vergleichen und zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Technischen Universität Dresden und ist Geschäftsführer und Gründer von girokonto.io, einer Marke der LBC Finance UG. Er liebt es, alle Daten über Girokonten zusammenzutragen, um so die besten Girokonten zu vergleichen und zu finden.

Dispo trotz Schufa: Voraussetzungen, Anbieter und Kosten

Zuletzt aktualisiert: 25.03.2024

Dispokredite trotz Schufa helfen, finanzielle Engpässe zu überbrücken, selbst bei schlechter Bonität. Wir haben 12 Angebote verglichen und die drei besten Optionen ermittelt: comdirect Girokonto Aktiv, comdirect Girokonto Extra und N26 Standard, die sich als Spitzenreiter durchgesetzt haben. Du lernst, welche Gebühren anfallen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um trotz negativer Schufa einen Dispokredit zu erhalten. Zudem erfährst du, wie du trotz schlechter Schufa einen Dispokredit sichern kannst und worauf bei der Beantragung zu achten ist. Für alle, die finanzielle Flexibilität suchen und eine nicht optimale Bonität haben, bieten unsere Informationen und Empfehlungen einen wertvollen Ausgangspunkt, um die richtige Entscheidung zu treffen.



Logo

Was ist ein Dispo?

Ein Dispo trotz Schufa ist eine Kreditmöglichkeit, die es dir erlaubt, dein Bankkonto bis zu einem bestimmten Limit zu überziehen, auch wenn deine Schufa-Auskunft negative Einträge aufweist. Im Gegensatz zu klassischen Dispositionskrediten, die oft eine saubere Schufa voraussetzen, bietet dieser Dispo eine Alternative für Personen mit schlechterer Bonität. Es ist wichtig, dabei den Begriff "Dispo trotz Schufa" von herkömmlichen Dispositionskrediten ohne Schufa-Problematik abzugrenzen, da letztere üblicherweise eine positive Kreditwürdigkeitsprüfung erfordern.


Beste Dispo trotz Schufa im Vergleich (April 2024)

Wir haben 10 Dispo trotz Schufa verglichen und dabei haben es die folgenden 5 Konten in unsere Übersicht im April geschafft:

  • comdirect Girokonto Aktiv
  • comdirect Girokonto Extra
  • comdirect Girokonto Plus
  • DKB Kostenloses Girokonto
  • ING Girokonto

comdirect Girokonto Aktiv

4,6/5
★★★★★
★★★★★
Dispolimit ab 100 Euro bis das 3-fache des monatlichen Nettoeinkommens
Dispozinsen 11 %
Online-Kontoeröffnung Ja
Legitimation via VideoIdent Ja

Vorteile und Nachteile

Details

comdirect Girokonto Extra

4,2/5
★★★★★
★★★★★
Dispolimit ab 100 Euro bis das 3-fache des monatlichen Nettoeinkommens
Dispozinsen 11 %
Online-Kontoeröffnung Ja
Legitimation via VideoIdent Ja

Vorteile und Nachteile

Details

comdirect Girokonto Plus

4,2/5
★★★★★
★★★★★
Dispolimit ab 100 Euro bis das 3-fache des monatlichen Nettoeinkommens
Dispozinsen 11%
Online-Kontoeröffnung Ja
Legitimation via VideoIdent Ja

Vorteile und Nachteile

Details

DKB Kostenloses Girokonto

4,1/5
★★★★★
★★★★★
Dispolimit Flexibel verhandelbar
Dispozinsen 9,90 %
Online-Kontoeröffnung Ja
Legitimation via VideoIdent Ja

Vorteile und Nachteile

Details

ING Girokonto

4,1/5
★★★★★
★★★★★
Dispolimit Flexibel verhandelbar
Dispozinsen 10,99 %
Online-Kontoeröffnung Ja
Legitimation via VideoIdent Ja

Vorteile und Nachteile

Details

Folgende Girokonten haben wir ebenfalls verglichen: Vivid Money Standard, ING Girokonto, Tomorrow Change, Tomorrow Zero, Vivid Money Prime, Tomorrow Now und N26 Flex.

Wie kann ich einen Dispo trotz schlechter SCHUFA bekommen?

Wenn du trotz einer schlechten Schufa einen Dispo bekommen möchtest, solltest du nach Banken Ausschau halten, die Dispokredite unter bestimmten Bedingungen auch ohne Schufa-Prüfung anbieten. Konzentriere dich auf spezialisierte Banken, die schufafreie Konten offerieren.

Diese führen keine Schufa-Abfrage durch, was bedeutet, dass deine Schufa-Einträge kein Hindernis sind. Eine weitere Option ist die Eröffnung eines Basiskontos. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen müssen Banken diese Konten anbieten, was sie zu einer möglichen Lösung für Personen mit schlechter Bonität macht.

Wie kann ich einen Dispo ohne Schufa bekommen?

Um einen Dispo ohne Schufa zu bekommen, musst du zunächst ein Girokonto eröffnen. Dafür ist es erforderlich, dass du volljährig bist und einen festen Wohnsitz in Deutschland hast. Eine Bonitätsprüfung findet bei der Eröffnung zwar statt, allerdings wird deiner Schufa-Auskunft dabei nicht so viel Gewicht beigemessen.

Schwerwiegende Schufa-Einträge wie ein Insolvenzverfahren können deine Chancen mindern. Dein monatliches Nettoeinkommen spielt eine wichtige Rolle, wobei Freiberufler und Selbstständige es schwerer haben könnten. Die Bank wird regelmäßige Einkommensnachweise von dir verlangen, um eine Verschuldung zu vermeiden. In der Regel darfst du bis zum Dreifachen deines Nettoeinkommens als Dispo nutzen.

Welche Kosten fallen für einen Dispo an?

Für Dispo trotz Schufa fallen folgende Gebühren für Kontoführung und Karten an:

GirokontoKontoführungsgebührenGirocardDebitkarteKreditkarte
comdirect Girokonto Aktiv 0 € 1 € 0 € -
comdirect Girokonto Extra 2,90 € 1 € 0 € 0 €
comdirect Girokonto Plus 9,90 € 1 € 0 € 0 €
DKB Kostenloses Girokonto 0 € 0,99 € 0 € 2,49 €
ING Girokonto 0 € 0,99 € 0 € -

Was sollte ich noch über Dispokredite trotz Schufa wissen?

Welches Girokonto mit Dispokredit trotz SCHUFA ist das beste?

Laut unserem Test sind die besten 5 Dispo trotz Schufa: das comdirect Girokonto Aktiv, das comdirect Girokonto Extra, das comdirect Girokonto Plus, das DKB Kostenloses Girokonto und das ING Girokonto.

GirokontoBewertung
comdirect Girokonto Aktiv4.6 ★★★★☆
comdirect Girokonto Extra4.2 ★★★★☆
comdirect Girokonto Plus4.2 ★★★★☆
DKB Kostenloses Girokonto4.1 ★★★★☆
ING Girokonto4.1 ★★★★☆

Welche Unterlagen benötige ich für den Antrag auf Dispo trotz Schufa?

Für den Antrag auf Dispo trotz Schufa brauchst du nachweisbare regelmäßige Geldeingänge und möglicherweise auch Sicherheiten wie eine Lebensversicherung. Deine regelmäßigen Einnahmen kannst du mit Kontoauszügen oder Gehaltsabrechnungen belegen. Um das Risiko für die Bank zu minimieren, könnten zusätzlich Sicherheiten erforderlich sein, bei denen der Wert der Sicherheit gegen den Kreditrahmen abgewogen wird.

Wie unterscheiden sich Dispo- und Ratenkredit?

Dispo- und Ratenkredit unterscheiden sich durch ihre Rückzahlung und ihre Kosten. Beim Ratenkredit hast du einen klaren Tilgungsplan, der die Laufzeit, die monatlichen Raten und die Option auf Sondertilgungen umfasst. So weißt du genau, wann und wie viel du zurückzahlen musst. Der Dispokredit bietet mehr Flexibilität in der Rückzahlung und wird oft ohne einen festen Kreditvertrag gewährt, hat aber höhere Zinssätze, da das Ausfallrisiko für die Bank größer ist.

Was zeigt ein Schufa-Eintrag?

Ein Schufa-Eintrag zeigt deine Finanzdaten und Kreditwürdigkeit bei der Schufa Holding AG an. Dein Schufa-Score, der zwischen 0 und 100 liegt, wird durch diese Daten beeinflusst. Negative Einträge wie unbezahlte Rechnungen senken deinen Score, was Banken als höheres Risiko sehen. Aber keine Sorge, du kannst deinen Score verbessern, indem du falsche oder alte Einträge löschen lässt.

Wie wirkt sich ein Dispokredit auf meinen Schufa-Score aus?

Solange du deinen Dispokredit nicht überziehst, wirkt sich dies nicht auf deinen Schufa-Score aus. Doch Vorsicht: Ständiges Ausnutzen des Dispokredits oder Überziehen kann deinen Score schädigen. Zwar senkt die reine Existenz eines Dispokredits deinen Score nicht, aber die damit verbundenen Zahlungsschwierigkeiten, durch hohe Zinsen, können ihn indirekt beeinflussen.

Wie prüfe ich meine Schufa-Einträge?

Um deine SCHUFA-Einträge zu prüfen, kannst du kostenlos eine Selbstauskunft anfordern. Folge diesen Schritten:

  1. Beantrage bei der Schufa eine kostenlose Datenkopie, um deine gespeicherten Informationen einzusehen.
  2. Prüfe die Einträge auf ihre Korrektheit und Aktualität.
  3. Kontaktiere die Schufa direkt für Korrekturen oder Löschungen bei Fehlern oder veralteten Daten.
  4. Sollte ein Gläubiger den Fehler verursacht haben, bitte diesen, die Korrektur an die Schufa zu melden.

Häufige Fragen rund um Dispokredite mit Schufa

Gibt es Dispokredit-Alternativen, wenn ich eine schlechte Schufa habe?

Wenn du eine schlechte Schufa hast, sind Kleinkredit, Minikredit und die Nutzung einer Kreditkarte Alternativen zum Dispokredit. Kleinkredite und Minikredite sind trotz negativer SCHUFA-Einträge verfügbar und bieten die Möglichkeit, schnell an Geld zu kommen. Eine Kreditkarte kann ebenfalls eine Option sein, wenn sie einen Verfügungsrahmen bietet, den du kurzfristig nutzen kannst. Allerdings solltest du die hohen Zinsen im Blick behalten und prüfen, ob sich die gebuehren im Rahmen halten.

Sind Dispokredite ohne Gehaltseingang oder Bonitätsprüfung seriös?

Nein, Dispokredite ohne Gehaltseingang oder Bonitätsprüfung sind nicht immer seriös. Banken, die einen Dispokredit ohne eine Überprüfung der Kreditwürdigkeit oder regelmäßige Einkünfte anbieten, tragen ein hohes Risiko. Dies kann dazu führen, dass solche Angebote oft mit höheren Zinsen oder Gebühren verbunden sind, um das Risiko für die Bank abzusichern.

Gibt es kostenloses Girokonten mit Dispo trotz SCHUFA?

Ja, es gibt kostenlose Girokonten mit Dispo trotz SCHUFA bei Anbietern wie Vivid Money.