Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Technischen Universität Dresden und ist Geschäftsführer und Gründer von girokonto.io, einer Marke der LBC Finance UG. Er liebt es, alle Daten über Girokonten zusammenzutragen, um so die besten Girokonten zu vergleichen und zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Technischen Universität Dresden und ist Geschäftsführer und Gründer von girokonto.io, einer Marke der LBC Finance UG. Er liebt es, alle Daten über Girokonten zusammenzutragen, um so die besten Girokonten zu vergleichen und zu finden.

Girokonten für Studenten im Test & Vergleich 2024

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von girokonto.io

Zuletzt aktualisiert: 24.03.2024

Studentenkonten sind essenziell, um deine Finanzen im Studium zu verwalten. Sie bieten Vorteile wie geringere Gebühren und erleichtern den täglichen Geldverkehr. Wir haben 12 Studentenkonten verglichen und die besten herausgefiltert: comdirect Girokonto Aktiv, C24 Smart und comdirect Girokonto Extra. Diese kostenlosen Studentenkonten stechen in unserem Test als Spitzenreiter hervor. Ein Studentengirokonto unterscheidet sich von anderen Konten durch gebührenfreie Kontoführung und zusätzliche Vorteile wie günstige Überziehungszinsen. Bei der Auswahl eines passenden Studentenbankkontos solltest du auf Gebührenfreiheit, Verfügbarkeit von Bargeldautomaten, Online-Banking und zusätzliche Leistungen achten. Wer ein Bankkonto für Studenten eröffnen möchte, benötigt eine Immatrikulationsbescheinigung und muss die Konditionen verschiedener Anbieter vergleichen. Vorteile eines Girokontos für Studenten sind unter anderem die Kostenersparnis und spezielle Anreize, während die Nachteile eingeschränkte Funktionen und Altersbegrenzungen umfassen. Wenn du nach einem Studentenkonto suchst, das zu deinen Bedürfnissen passt, findest du hier alle notwendigen Informationen für eine fundierte Entscheidung.



Logo

Was ist ein Girokonto für Studenten?

Ein Girokonto für Studenten ist ein Bankkonto, das speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten ist. Es unterscheidet sich von normalen Girokonten durch gebuehrenlose Kontoführung, Angebote ohne monatlichen Mindestgeldeingang und oft durch das Fehlen von Gebühren für Karten. Typischerweise beinhaltet es Funktionen wie Online-Banking, die Möglichkeit, im In- und Ausland Geld abzuheben sowie bargeldlos zu bezahlen. Viele Institute bieten zusätzliche Vorteile wie Startguthaben, günstige Überziehungszinsen oder Rabatte bei Partnerunternehmen an. Diese Konten sind darauf ausgerichtet, dir das finanzielle Leben während des Studiums zu erleichtern und dir mehr Freiheit in der Verwaltung deiner Finanzen zu geben.


Beste Studentenkonten im Vergleich (Mai 2024)

Wir haben 12 Studentenkonten verglichen und dabei haben es die folgenden 5 Konten in unsere Übersicht im Mai geschafft:

  • comdirect Girokonto Aktiv
  • C24 Smart
  • comdirect Girokonto Extra
  • comdirect Girokonto Plus
  • Deutsche Bank Das Junge Konto

comdirect Girokonto Aktiv

4,6/5
★★★★★
★★★★★
Girocard Ja (optional)
Debitkarte Ja
Kreditkarte Nein
Altersspanne -
Dispozinsen 11 %

Vorteile und Nachteile

Details

C24 Smart

4,3/5
★★★★★
★★★★★
Girocard Ja
Debitkarte Ja
Kreditkarte Nein
Altersspanne -
Dispozinsen 7,49 %

Vorteile und Nachteile

Details

comdirect Girokonto Extra

4,2/5
★★★★★
★★★★★
Girocard Ja (optional)
Debitkarte Ja
Kreditkarte Ja
Altersspanne -
Dispozinsen 11 %

Vorteile und Nachteile

Details

comdirect Girokonto Plus

4,2/5
★★★★★
★★★★★
Girocard Ja (optional)
Debitkarte Ja
Kreditkarte Ja
Altersspanne -
Dispozinsen 11%

Vorteile und Nachteile

Details

Deutsche Bank Das Junge Konto

4,1/5
★★★★★
★★★★★
Girocard Ja
Debitkarte Ja
Kreditkarte Nein
Altersspanne bis 30 Jahre
Dispozinsen 13,70 %

Details

Folgende Girokonten haben wir ebenfalls verglichen: ING Girokonto, 1822direkt Girokonto Klassik, Revolut Standard, N26 Girokonto, Commerzbank Startkonto, DKB Studierendenkonto und Sparkasse Studentenkonto.

Worauf sollte ich bei der Wahl meines Studentenkontos achten?

Wenn du dein Studentenkonto auswählst, konzentriere dich auf Gebühren und Kosten, Kartenverfügbarkeit, Bargeldabhebungen und -einzahlungen, Dispokredit sowie mobile Zahlungsoptionen und Apps.

Stelle sicher, dass das Konto keine Kontoführungsgebühren hat und erkundige dich über mögliche Zusatzkosten für Bargeldtransaktionen. Prüfe, welche Karten du kostenlos bekommen kannst und achte auf Gebühren für das Abheben im Ausland. Der Dispokredit hängt von deiner Bonität ab; berücksichtige dies. Achte auch auf mobile Zahlungsmöglichkeiten und die Verfügbarkeit von Banking-Apps, um stets den besten Überblick und höchsten Komfort zu haben.

Welche Kosten fallen für ein Girokonto für Studenten an?

Für Studentenkonten fallen folgende Gebühren für Kontoführung und Karten an:

GirokontoKontoführungsgebührenGirocardDebitkarteKreditkarte
comdirect Girokonto Aktiv 0 € 1 € 0 € -
C24 Smart 0 € 0 € 0 € -
comdirect Girokonto Extra 2,90 € 1 € 0 € 0 €
comdirect Girokonto Plus 9,90 € 1 € 0 € 0 €
Deutsche Bank Das Junge Konto 0 € 0 € 0 € -

Wie kann ich ein Girokonto für Studenten eröffnen?

Um ein Girokonto speziell für Studenten zu eröffnen, folge diesen Schritten für einen reibungslosen Ablauf:

  1. Überprüfe die Anforderungen: Stelle sicher, dass du die Grundvoraussetzungen erfüllst. Du musst in der Regel volljährig sein und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung deiner Hochschule vorlegen können. Diese Dokumente bestätigen deinen Status als Student und deine Berechtigung, ein Studentenkonto zu eröffnen.
  2. Wähle das passende Konto aus: Informiere dich über die verschiedenen Angebote und wähle das Konto, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Wichtige Kriterien sind dabei die Gebührenfreiheit, die Verfügbarkeit von Bargeldautomaten in deiner Nähe, die Qualität des Online-Banking-Angebots sowie eventuelle Zusatzleistungen wie kostenlose Kreditkarten oder Boni bei Kontoeröffnung.
  3. Legitimiere dich: Zur Eröffnung eines Kontos musst du dich gegenüber der Bank ausweisen können. Dies kann je nach Bank online über ein Video-Ident-Verfahren oder persönlich in einer Filiale mit deinem Personalausweis oder Reisepass geschehen.
  4. Reiche die notwendigen Unterlagen ein: Neben deiner Immatrikulationsbescheinigung können je nach Bank weitere Dokumente erforderlich sein. Informiere dich im Vorfeld, welche Unterlagen benötigt werden, um Verzögerungen zu vermeiden.

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Girokonto für Studenten?

Zu den Vorteilen es Studentenkontos gehören Kosteneffizient, breite Verfügbarkeit und Prämien. Zu den Nachteilen zählen eingeschränkte Funktionen, Altersbegrenzung und fehlende Kreditoptionen. Bei der Entscheidung für oder gegen ein Studentenkonto solltest du deine persönlichen Finanzen und Bedürfnisse genau abwägen und die Angebote verschiedener Banken gründlich vergleichen.

Vorteile des Girokontos für Studenten:

  • Kosteneffizienz: Die meisten Studentenkonten sind gebührenfrei, was bedeutet, dass du keine monatlichen Kontoführungsgebühren zahlen musst. Dies hilft dir, Geld zu sparen, insbesondere wenn du ein knappes Budget hast.
  • Anreize: Viele Banken locken Studenten mit attraktiven Angeboten wie Willkommensboni, Rabatten bei Partnern oder sogar höheren Zinsen auf das Guthaben. Diese Extras können besonders vorteilhaft sein, wenn du gerade am Anfang deines Studiums stehst.
  • Breite Verfügbarkeit: Fast jede Bank bietet spezielle Kontomodelle für Studenten an. Du hast also eine große Auswahl und kannst das Angebot finden, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.
  • Langfristige Vorteile: Banken sehen in Studenten oft zukünftige, finanzstarke Kunden. Daher sind sie bereit, in diese Beziehung zu investieren, in der Hoffnung, dich langfristig als Kunden zu gewinnen.

Nachteile des Girokontos für Studenten:

  • Eingeschränkte Funktionen: Da Studentenkonten in der Regel kostenlos sind, können sie im Vergleich zu Standardkonten mit weniger Leistungen oder eingeschränkten Funktionen kommen. Beispielsweise könnten die Überziehungsrahmen geringer ausfallen oder bestimmte Services nicht inkludiert sein.
  • Altersbegrenzung: Einige Banken setzen ein Höchstalter für die Nutzung des Studentenkontos fest, oft bis 28 Jahre. Nach Erreichen dieses Alters oder dem Ende deines Studiums wird das Konto in ein reguläres Girokonto umgewandelt, das mit Gebühren verbunden sein kann.
  • Weniger Kreditoptionen: Aufgrund des meist niedrigen oder unregelmäßigen Einkommens von Studenten bieten Banken oft niedrigere Kreditkartenlimits oder geringere Überziehungsmöglichkeiten an.

Was sollte ich noch über Studentenkonten wissen?

Welches Girokonto für Studenten ist das beste?

Laut unserem Test sind die besten 5 Studentenkonten: das comdirect Girokonto Aktiv, das C24 Smart, das comdirect Girokonto Extra, das comdirect Girokonto Plus und das Deutsche Bank Das Junge Konto.

GirokontoBewertung
comdirect Girokonto Aktiv4.6 ★★★★☆
C24 Smart4.3 ★★★★☆
comdirect Girokonto Extra4.2 ★★★★☆
comdirect Girokonto Plus4.2 ★★★★☆
Deutsche Bank Das Junge Konto4.1 ★★★★☆

Kann ich als ausländischer Student ein Girokonto in Deutschland eröffnen?

Ja, du kannst als ausländischer Student in Deutschland ein Girokonto eröffnen. Du brauchst dafür einige Dokumente: eine Meldebescheinigung, deinen Pass und einen Aufenthaltstitel oder deinen Immatrikulationsnachweis. Für ein Visum ist ein Sperrkonto notwendig, das zeigt, dass du genug Geld hast. Ein solches Konto lässt dich bis zu 934 Euro monatlich abheben und muss mit mindestens 10.236 Euro pro Jahr gefüllt sein.

Eignen sich Direkt- oder Filialbanken besser für Studenten?

Direktbanken sind für Studenten, die vornehmlich online agieren und Wert auf niedrige Kosten legen, oft die bessere Wahl. Sie haben meist keine Kontoführungsgebühren und bieten Vorteile wie kostenlose Kreditkarten und Möglichkeiten zur kostenfreien Bargeldabhebung.

Kann ich als Student einen Dispo beantragen?

Ja, als Student kannst du einen Dispo beantragen. Deine Bonität spielt dabei eine wichtige Rolle, denn sie bestimmt die Höhe deines Dispokredits. Banken wie comdirect, norisbank, DKB und TARGOBANK bieten oft Girokonten mit der Möglichkeit eines sofortigen Dispositionskredits. Beachte jedoch, dass der Zinssatz von Bank zu Bank variiert.

Häufige Fragen rund um Girokonten für Studenten

Bekomme ich als Student einen Dispokredit?

Ja, du bekommst einen Dispokredit, sofern du regelmäßiges Einkommen oder ausreichende Bonität nachweist. Die Comdirect passt den Kreditrahmen an dein Nettoeinkommen an, bis zum Dreifachen dessen. C24 Bank setzt für einen Dispokredit mindestens drei aufeinanderfolgende Gehaltseingänge und eine Bonitätsprüfung voraus.

Gibt es kostenlose Girokonten für Studenten?

Ja, es gibt kostenlose Girokonten für Studenten. Dazu zählen das N26 Girokonto, das Commerzbank StartKonto, das DKB Studierendenkonto, das ING Girokonto und das Sparkasse Studentenkonto.

Welche Altersbeschränkungen gibt es für die Eröffnung eines Studenten-Girokontos?

Die Bedingungen sind je nach Bank unterschiedlich. Bei comdirect kannst du als Schüler, Auszubildender oder Student bis unter 28 Jahren ein kostenloses Konto erhalten. CHECK24 erlaubt dir die Kontoeröffnung ab 18 Jahren.

Wie hoch sind die Dispozinsen bei Studenten-Girokonten?

Die Dispozinsen für dein Studenten-Girokonten variieren .Zum Beispiel hat comdirect einen Dispozins von 6,5% p.a. für Studentenkonten, während C24 Bank für alle Konten 7,49% p.a. berechnet.

Gibt es Studenten-Girokonten mit Kreditkarten oder Debitkarten?

Ja, es gibt Studenten-Girokonten mit Kredit- oder Debitkarten. Comdirect bietet bis 28 Jahre eine kostenlose Visa-Debitkarte mit Direktabbuchungen an, um Überschuldung zu vermeiden. Eine Visa-Kreditkarte mit monatlicher Abrechnung ist ebenfalls möglich, was dir einen bestimmten Verfügungsrahmen bietet.

Kann ich als Student von Cashback-Programmen profitieren?

Ja, profitiere als Student von Cashback-Programmen, indem du Geld für Käufe zurückzubekommen und anschließend investierst. Comdirects Bonus-Sparen-Programm ermöglicht es, Boni bei Online-Einkäufen zu sammeln und automatisch in einen ETF zu investieren. C24 Bank bietet die Ansammlung von Punkten durch Kartenumsätze, die in Bargeld oder in Aktions-Cashbacks von bis zu 10% bei bestimmten Partnern umgewandelt werden können.

Über den Autor:

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von girokonto.io

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Technischen Universität Dresden und ist Geschäftsführer und Gründer von girokonto.io, einer Marke der LBC Finance UG. Er liebt es, alle Daten über Girokonten zusammenzutragen, um so die besten Girokonten zu vergleichen und zu finden.